Werkstatt

Eigendlich wollen wir die ganze

 Fahrradwelt retten, müssen uns aber auf den  eldorado Kosmos beschränken


Das Gute vorweg: Bis auf  Baumarkt uä. Resssourcenverschwendungen nehmen wir in der Werkstatt fast jedes Rad an! 

Habt  jedoch bitte Verständniss dafür das wir in der Hauptsaisonsaison, je nach Kapazität, im eldorado gekaufte Räder bevorzugt behandeln.

Wenn es uns gemeinsam gelingt Inspektionen und planbare Servicearbeiten von Oktober bis Februar / März durchzuführen haben wir es zusammen geschafft, dass wir uns in der Hauptsaison nur noch um wirkliche Notfälle kümmern müssen und davon gibt es  genug. Dann schaffen wir auch diese Reparaturen mit wirklich kurzen vorlaufzeiten abzuarbeiten. So mein Traum aus dem ich vermutlich im April wieder aufwachen werde, belehrt mich bitte eines besseren.

So, ganz wichtig bitte eine Termin ausmachen, dies erleichtert unsere Planung und somit eure Zufriedeneheit. Geht am besten wenn ihr im Laden vorbei kommt.


fast 30 Jahre Werkstatt Erfahrung

Vor über 25 Jahren hat meine Laufbahn als Mechnaiker, eher zufällig, in einem Radgeschäft angefangen. Eigentlich sollte ich als gelernter Schreiner Regale für das Lager bauen. Da zu der Zeit das Mountainbike zu boomen begann waren irgendwann auch meine Fähigkeiten als Schrauber gefragt und daraus wurde eben mehr.

Viel Viel mehr!

Aus 5 Ritzel hinten wurden mit der Zeit 12. In der Nabe wuchs die Zahl von 3 auf 14 und als Tretlagergeetriebe auf bis zu 18 Gänge. Verzögert wird in der Zwischenzeit hauptsächlich  hydraulisch und mit Scheibe. Aus gar keiner Federung wurden bis zu 200mm vorne wie hinten. Zur Muskelkraft gesellten sich E-Power aus einem Akku.


Das beste daran ist, ich finde es immer noch spannend und wenn mich was intressiert wird es eben auch mal geöffnet (auch wenn man es nicht darf)

Sollte ich dieses Intresse mal verlieren wäre es an der Zeit aufzuhören.

Ich bin mir aber Sicher das passiert so schnell nicht,

dazu waren die letzten 25 Jahre zu spannend.

Auf gehts um noch mehr Erfahrung zu Sammeln!

"Erfahrung ist nur durch noch mehr Erfahrung zu topen"


 

Bilder aus dem Leben eines Mechanikers